AKTUELLES

Zeitplan für das Haus der Bildung

21. Dezember 2010

Projektbeirat tagte

ib – Voraussichtlich im November 2011 sollen die Arbeiten zum Bau des neuen Hauses der Bildung beginnen und im Mai 2013 abgeschlossen sein. Dies teilte die Stadtverwaltung den Mitgliedern des zuständigen Projektbeirats in der Sitzung am 17. Dezember mit. Der Architekt Alexander Koblitz stellte den Politikern seine überarbeiteten Pläne vor. Der Bauantrag soll nach derzeitigem Stand im Februar/März eingereicht werden. Außerdem wurde der Beirat über den aktuellen Stand der Förderung durch Landesmittel informiert. Für 2010 wurden für das rund 19 Millionen Euro teure Projekt bereits 2,13 Millionen Euro bewilligt. Für die kommenden Jahre wurden rund 8 Millionen Euro vom Land in Aussicht gestellt. Ferner ging es in der Sitzung um den Stand der Umzugsplanung. Insbesondere die rund 200 Arbeitsplätze des Schulamtes und des Amtes für Kinder, Jugend und amilie müssen verlagert werden.

Weitere Meldungen:

Bonn leuchtet Programm

Interview mit Karina Kröber, 24.07.21

Corona-Regeln

Weitere Infos unter: https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/corona-regeln.php Bundesstadt Bonn, www.bonn.de

aktuelle Angebote der City (22.12.20)

Stand 22.12.2020

Eindrücke von der Pressekonferenz der „BeethovenRallye- In Bonn Feste rätseln“