AKTUELLES

Viktoriakarree - Der city-marketing bonn e.V. bevorzugt den Entwurf „Urban Soul“.

13. Mai 2015

Durch die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten der Bonner Innenstadt wird eine große Vielfalt angeboten, wie Handels- und Büroflächen, einem Hotel, Wohnraum sowie sonstige Flächen (z.B. Gastronomie, Fitness etc.).

Gerade im Zusammenspiel mit dem geplanten Viktoriakarree, von dem sich der city-marketing bonn e.V. zusätzliche Handelsfläche wünscht – wie es in dem Entwurf der Signa vorgesehen ist – wäre dies eine gut verteilte Handelsflächensteigerung für die Bonner Innenstadt.
Konzeptunabhängig steht jedoch für den city-marketing bonn e.V. der Wunsch nach einem erhöhten Angebot von Parkplätzen ganz oben, da dies für die Bonner City unabdingbar ist.

Weitere Meldungen:

Interview mit Karina Kröber, 24.07.21

Corona-Regeln

Weitere Infos unter: https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/corona-regeln.php Bundesstadt Bonn, www.bonn.de

aktuelle Angebote der City (22.12.20)

Stand 22.12.2020

Eindrücke von der Pressekonferenz der „BeethovenRallye- In Bonn Feste rätseln“

city-marketing bonn e.V. unterstützt den Radentscheid Bonn

Wir unterstützen den Radentscheid… denn dieser soll nicht die Autos aus der Innenstadt verdrängen, sondern sucht nach guten und konstruktiven Lösungen für alle Besucher der Bonner City! Lesen Sie selber: Als unabhängige Initiative von Bonner/innen arbeiten wir unabhängig und ehrenamtlich gemeinsam mit einem breiten Bündnis an Unterstützer/innen an der Mobilitätswende in Bonn. Unsere Vision: Eine […]