AKTUELLES

Spendenaktion mit Bonner Prinzenpaar auf dem Wochenmarkt

14. März 2011

Am Mittwoch, den 2. März verteilten Prinz Christoph I. und Bonna Karin IV. nicht nur Strüssje und Bützje, sondern auch 100 Liter Ähzezupp an die Besucher des Bonner Wochenmarktes.
Für die leckere Zupp und die freundliche Bewirtung spendeten die Bonner gerne für den „Stammtisch zur Pforte“, der ein Frühstück für Wohnungslose und Bedürftige anbietet. Auch die Händler des Bonner Wochenmarkts beteiligten sich an der Spendenaktion und so kam eine Summe von 270 Euro zusammen. Der Scheck wurde von Verkäuferin Angelika Lülsdorf an Schwester Pauline von der Katholischen Hochschulgemeinde Bonn (KHG), St. Remigius, übergeben.
Die Händler bedankten sich bei Prinzenpaar und Gefolge mit einem riesigen Blumenstrauß. Zur Stärkung für die restliche karnevalistische Zeit überreichte Marktmeisterin Inge Golchin-Far, von der Deutschen Marktgilde eG, dem Prinzenpaar noch einen prall gefüllten Korb mit Obst, Wurst, Senf, Käse, Honig, Marmelade und Brot.

Weitere Meldungen:

Bonn53 // Flyer Download

Bonn leuchtet Programm

Interview mit Karina Kröber, 24.07.21

Corona-Regeln

Weitere Infos unter: https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/corona-regeln.php Bundesstadt Bonn, www.bonn.de

aktuelle Angebote der City (22.12.20)

Stand 22.12.2020