AKTUELLES

Schick Jemaat - Das jecke Schaufenster 2012

13. Februar 2012

Die Sieger stehen fest

Bereits zum fünften Mal fand in der Session 2011/2012 der karnevalistische Schaufensterwettbewerb statt. Unter dem Motto „Schick Jemaat - Das jecke Schaufenster“ waren die Bonner Einzelhändler aufgefordert, ihre Schaufenster närrisch zu dekorieren.
Der Wettbewerb war für city-marketing bonn e.V. als Organisator und den Vorstand des Festausschusses Bonner Karneval als Initiator ein voller Erfolg. Zwei Wochen, vom 19. Januar bis 02. Februar waren neun Geschäfte der City in karnevalistisches Flair getaucht und präsentierten so den Karneval im Stadtbild.
Nach der Auswertung der abgegebenen Stimmen prämierte das Prinzenpaar Prinz Rainer I. und Bonna Victoria I. die Sieger. Mit mehr als 100 abgegebenen Stimmen gewann das Modehaus SinnLeffers. Platz zwei belegte Bärenland, der in diesem Jahr zum ersten Mal an dem Wettbewerb teilnahm, gefolgt von dem Juwelier Richarz auf Platz drei.
Bei der Siegerehrung zog zudem Bonna Victoria I. drei Gewinner aus den Stimmkarten der teilnehmenden Bürger. Der 1. Preisträger erhält einen Bonner City-Geschenkgutschein im Wert von 50,- Euro, der zweit- und drittplatzierte erhalten jeweils eine Bonn Regio Welcomecard für Familien.
Damit wurde das „Jecke Schaufenster“ zum Gewinn für alle Beteiligten: Mehr Aufmerksamkeit für das Brauchtum, die geschmückten Geschäfte und die karnevalistisch attraktive Innenstadt.
Fazit: Die nächste Session und der nächste Wettbewerb können kommen.
Besonderer Dank gilt Schaufenster/Blickpunkt für seine mediale Unterstützung.

Weitere Meldungen:

Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“ zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

Ostern 2019

Pressekonferenz zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG – 16.04.19

Eindrücke von der Pressekonferenz zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

GA Artikel „Lächelnder Ludwig kommt gut an“

Lesen Sie hier den Artikel des General-Anzeigers zur Pressekonferenz der Bürgeraktion „UNSER LUDWIG“.   Quelle: General-Anzeiger 17.04.2019

Pressemitteilung Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Kunstinstallation „Ode an die Freude“, der Bürgeraktion „UNSER LUDWIG“