AKTUELLES

Rosenmontagszug in Bonn

8. März 2014

Der längste Zoch, den Bonn je hatte - 250.000 Jecke dabei

Drei Stunden und 15 Minuten dauerte der Bonner Rosenmontagsumzug. Das hat es bislang noch nicht gegeben. "Das ist der größte Zug, den wir je hatten", sagt Axel Wolf, als Zugleiter zum elften Mal am Start.
Hier lesen Sie mehr:

Wow. Drei Stunden und 15 Minuten Bonner Rosenmontagszug. Das hat es bislang noch nicht gegeben. "Das ist der größte Zug, den wir je hatten", sagt Axel Wolf, als Zugleiter zum elften Mal am Start. Wie in den vergangenen Jahren schert sich auch die Sonne nicht um die Unwetter verheißenden Voraussagen.

Rosenmontagszug in Bonn: Der längste Zoch, den Bonn je hatte - 250.000 Jecke dabei | GA-Bonn - Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/Der-laengste-Zoch-den-Bonn-je-hatte-250-000-Jecke-dabei-article1288946.html#plx1905152278

Wow. Drei Stunden und 15 Minuten Bonner Rosenmontagszug. Das hat es bislang noch nicht gegeben. "Das ist der größte Zug, den wir je hatten", sagt Axel Wolf, als Zugleiter zum elften Mal am Start. Wie in den vergangenen Jahren schert sich auch die Sonne nicht um die Unwetter verheißenden Voraussagen.

Rosenmontagszug in Bonn: Der längste Zoch, den Bonn je hatte - 250.000 Jecke dabei | GA-Bonn - Lesen Sie mehr auf:
http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/Der-laengste-Zoch-den-Bonn-je-hatte-250-000-Jecke-dabei-article1288946.html#plx1905152278

Weitere Meldungen:

Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“ zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

Ostern 2019

Pressekonferenz zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG – 16.04.19

Eindrücke von der Pressekonferenz zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

GA Artikel „Lächelnder Ludwig kommt gut an“

Lesen Sie hier den Artikel des General-Anzeigers zur Pressekonferenz der Bürgeraktion „UNSER LUDWIG“.   Quelle: General-Anzeiger 17.04.2019

Pressemitteilung Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Kunstinstallation „Ode an die Freude“, der Bürgeraktion „UNSER LUDWIG“