AKTUELLES

Neue Reihe "Musik am Taufstein Beethovens" in der Bonner Remigius-Kirche

9. März 2011

Auftakt ist am Samstag, dem 12. März um 12.00 Uhr

"Gehst Du an einer Kirche vorbei, und hörst Orgel darin spielen, so gehe hinein und höre zu", empfiehlt Robert Schumann in seinen musikalischen Haus- und Lebensregeln. Am Samstag, 12. März, spielt der ehemalige Kirchenmusikdirektor der Bonner Kreuzkirche, Johannes Geffert, um 12 Uhr in der St. Remigius-Kirche das erste Konzert der Reihe "Musik am Taufstein Beethovens". Mit Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Johann Christian Heinrich Rinck, Charles-Marie Widor, Jehan Alain und Willy Poschadel spannt Johannes Geffert den Bogen von der Barockmusik bis zur Moderne.
1951 als Sohn eines bekannten Bonner Organisten und Kirchenmusikers geboren, wuchs Johannes Geffert in den Traditionen dieses Berufes auf. Nach dem Kirchenmusikstudium in Köln setzte er seine Orgelausbildung in England fort. Als Kantor der Aachener Annakirche leitete er den Bachverein in Aachen und gründete die Aachener Bachtage. Als Kirchenmusikdirektor war er an der traditionsreichen Kreuzkirche in Bonn tätig, wirkte als Organist in der Beethovenhalle und unterrichtete an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Heute ist Johannes Geffert Professor für Orgel und Improvisation an der Hochschule für Musik in Köln.
Weitere Informationen gibt es hier.

Weitere Meldungen:

VOS Weihnachten 2019

Bonn leuchtet 2019

BONN LEUCHTET 2019 Es ist wieder soweit. Seien Sie gespannt auf das diesjährige Bonn leuchtet in den Fußgängerzonen Bonns. Vom 31.10. bis zum 03.11. können Sie die beleuchteten Gebäude, Gassen und Straßen bestaunen. Lassen Sie sich von bunten Illuminationen beeindrucken und erleben Sie die Bonner Innenstadt auf eine ganz neue und wunderbare Weise. Zwischen Münsterplatz, […]

BonnFest 2019

Alle Infos zum BonnFest 2019 finden Sie hier.

Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“ zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

Ostern 2019