AKTUELLES

Klanggrund wird mit Hochdruck gereinigt

22. April 2010

Ehemaliges Bonner Loch wird für den Bonner Sommer vorbereitet

Bis zu 600 verschiedene Lacke und Farben kommen für Verunreinigungen durch Graffiti in Frage. Ihnen allen rückt ein Hochdruckreiniger zu Leibe, der noch dazu mit einem lösungsmittelfreien Reinigungsmittel und
deswegen umweltverträglich arbeitet. Die Fachfirma „Matecra“ hat der Stadtverwaltung ein solches Gerät kostenlos zur Verfügung gestellt; Umweltdezernent Rüdiger Wagner nahm den Hochdruckreiniger entgegen. Mitarbeiter der Schnellen
Eingreiftruppe begannen sogleich mit der rund dreiwöchigen Reinigung der Wände im Bonner Klanggrund, bei dessen Verschönerung Stadt und Bonner Einzelhandel eng zusammenarbeiten.
Umweltdezernent Rüdiger Wagner: „Ich wünsche mir, dass die Bonnerinnen und Bonner künftig respektvoll mit dem gereinigten Klanggrund umgehen und ihn sauber halten“.

Weitere Meldungen:

Bonn leuchtet 2022

Bonn53 // Flyer Download

Bonn leuchtet Programm

Interview mit Karina Kröber, 24.07.21

Corona-Regeln

Weitere Infos unter: https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/corona-regeln.php Bundesstadt Bonn, www.bonn.de