AKTUELLES

Jubiläumskonzert der Musikschule auf dem Münsterplatz

26. Mai 2010

Jazzdozenten tragen Eigenkompositionen vor. Beginn: 20.00 Uhr

Seit 40 Jahren gibt es die Musikschule der Beethovenstadt Bonn und seit 25 Jahren gehört der Jazz fest ins Repertoire. Beim großen Jubiläumskonzert am Freitag, 28. Mai, ab 20 Uhr auf dem Münsterplatz stellen die Jazz-Dozenten der Musikschule unter der Leitung von Gunnar Plümer auch etliche ihrer eigenen Kompositionen vor. Mitwirkende sind Michael Heupel (Flöte), Peter Materna (Saxophon), Bruno Leicht (Trompete), Ralph Beerkircher (Gitarre), Oliver Leue (Piano), Gunnar Plümer (Bass) und Roland Höppner (Schlagzeug).
Das Konzert hat der Fachbereichsleiter Jazz, Gunnar Plümer, verantwortlich vorbereitet. Der Auftritt der Jazz-Größen ist zugleich Bestandteil des "Bonner Sommer"-Programms.

Weitere Meldungen:

Bonn leuchtet Programm

Interview mit Karina Kröber, 24.07.21

Corona-Regeln

Weitere Infos unter: https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/corona-regeln.php Bundesstadt Bonn, www.bonn.de

aktuelle Angebote der City (22.12.20)

Stand 22.12.2020

Eindrücke von der Pressekonferenz der „BeethovenRallye- In Bonn Feste rätseln“