AKTUELLES

Festival zum Abschluss: "Fully booked" im Hotel Beethoven

25. Februar 2010

Noch bis einschließlich Sonntag, dem 28. Februar 2010, findet im ehemaligen Hotel Beethoven Bonn die Ausstellung "Fully booked: 50 Positionen zum Wandel des Raums" statt. Letztmalig werden alle 59 Zimmer des ehemaligen Hotels vor dem Abriss noch einmal "ausgebucht" sein. Eingeladen wurden Künstler aller Sparten, die sich insbesondere mit dem Thema Raum auseinandersetzen. Das Spektrum der Positionen reicht dabei von Wandmalerei, Fotografie, Licht- und Videokunst bis hin zu raumfüllenden Objektinstallationen.
Der Abschluss des Projekts wird mit einem Festival abgerundet: 20 Bands, Tanz-, Theatervorführungen und Poetry-Slam auf drei Bühnen, die Bar Ludwig, die Penthouse Bar und die Finnissage mit Podiumsdiskussion und einer Versteigerung von Gegenständen aus dem Hotel, aus der Ausstellung und Arbeiten von Künstlern erwarten die Besucher an Samstag und Sonntag in der Rheingasse 24-26 in Bonn.
Weitere Informationen finden Sie unter www.hotel-beethoven-bonn.com

Weitere Meldungen:

Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“ zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

Ostern 2019

Pressekonferenz zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG – 16.04.19

Eindrücke von der Pressekonferenz zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

GA Artikel „Lächelnder Ludwig kommt gut an“

Lesen Sie hier den Artikel des General-Anzeigers zur Pressekonferenz der Bürgeraktion „UNSER LUDWIG“.   Quelle: General-Anzeiger 17.04.2019

Pressemitteilung Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Kunstinstallation „Ode an die Freude“, der Bürgeraktion „UNSER LUDWIG“