AKTUELLES

Dekorations-Trends für Weihnachten 2011

23. November 2011

Die Galeria Kaufhof Bonn präsentiert die aktuellsten Weihnachtsdeko-Trends: „Polarnacht“, „Winterbeere“ und „Harmonische Weihnacht“ sind die Trendthemen in diesem Jahr.

Bunt, rustikal oder zurückhaltend elegant? In diesem Jahr ist für jeden Geschmack etwas dabei. So kurz vor der Adventszeit möchten die meisten die eigenen vier Wände festlich dekorieren. Die Galeria Kaufhof Bonn liefert Tipps und Ideen, wie man nicht nur den Baum dekorativ und trendbewusst schmücken kann. „Auf unserem Weihnachtsmarkt im Basement bieten wir unseren Kunden ein großes Angebot an Weihnachtsdeko-Artikeln und geben Inspirationen, wie man die weihnachtliche Stimmung nach Hause holen kann“, sagt Geschäftsführerin Angelika Finkernagel.

Polarnacht
Frostige Farben wie Weiß und Silber verleihen jeder weihnachtlichen Dekoration Schlichtheit, Eleganz und ein wenig Glitter-Glamour. Porzellan-Weihnachtsmänner oder -Tiere sowie Windlichter sind hier beliebte Deko-Elemente und machen immer eine gute Figur. Der passende Baumschmuck, Kerzenhalter und die richtigen Kerzen dürfen hierzu nicht fehlen. So kommt elegante, feierliche Stimmung in jedes Wohnzimmer.

Winterbeeren
Kräftige Farben sind nicht nur in der Mode angesagt, sondern in diesem Jahr auch ein Highlight bei der Weihnachtsdekoration. Winterbeeren fungieren hier als Farbgeber. Violett, klassisches Rot, Portwein- und Pflaumentöne werden sowohl beim Baumschmuck wie auch bei Kerzen, Figuren und Girlanden miteinander kombiniert. Kontraste erzielt man hier mit soften Grautönen. Für alle, die es ein bisschen rustikaler mögen, gibt es als naturverbundene Ergänzung Rattantiere und Holzlaternen in Antik-Optik.

Harmonische Weihnacht
Warme, weiche Farben wie Gold, Cremeweiß und helle Brauntöne sorgen für eine festliche Stimmung rund um die Weihnachtstafel. Beliebt sind neben Engelsfiguren, goldfarbene Dekorationsartikel wie Kerzen, Teller, Girlanden und Teelichthalter. Deko-Kugeln in verschiedenen Farbnuancen und Größen unterstreichen diesen Trend.
                                
Rattan-Figuren, Holzelemente, Laternen und Deko-Figuren in Antik-Optik runden jede weihnachtliche Dekoration ab und sind auch beliebte Geschenkartikel. Der traditionelle Deko-Nussknacker darf ebenso wenig fehlen wie der Baumschmuck, der in diesem Jahr sehr vielfältig ausfällt: von klassischen Holzelementen über Strickanhänger und Porzellanfiguren bis hin zu Glaskugeln – im Set oder einzeln – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. „Auch für die Kleinen haben wir die passenden Deko-Elemente wie der Eisbär aus Acryl mit LED-Beleuchtung, Schneekugeln in verspielter Weihnachtsoptik und Adventskalender in vielen Variationen“.

Weitere Meldungen:

Interview mit Karina Kröber, 24.07.21

Corona-Regeln

Weitere Infos unter: https://www.bonn.de/themen-entdecken/gesundheit-verbraucherschutz/corona-regeln.php Bundesstadt Bonn, www.bonn.de

aktuelle Angebote der City (22.12.20)

Stand 22.12.2020

Eindrücke von der Pressekonferenz der „BeethovenRallye- In Bonn Feste rätseln“

city-marketing bonn e.V. unterstützt den Radentscheid Bonn

Wir unterstützen den Radentscheid… denn dieser soll nicht die Autos aus der Innenstadt verdrängen, sondern sucht nach guten und konstruktiven Lösungen für alle Besucher der Bonner City! Lesen Sie selber: Als unabhängige Initiative von Bonner/innen arbeiten wir unabhängig und ehrenamtlich gemeinsam mit einem breiten Bündnis an Unterstützer/innen an der Mobilitätswende in Bonn. Unsere Vision: Eine […]