AKTUELLES

Bonner Wirtschaftsleistung trotz Krise gesteigert

20. Juni 2011

Bonn ist sehr gut durch die Krise 2009 gesteuert: Bei der Entwicklung der regionalen Wirtschaftsleistung ganz vorne in NRW

Bonn hat das Krisenjahr 2009 gut gemeistert und belegt in der
regionalen Wirtschaftsleistung in NRW einen Spitzenplatz. Dies teilte
IT.NRW als Statistisches Landesamt jetzt mit. Das Bruttoinlandsprodukt
in Nordrhein-Westfalen belief sich im Jahr 2009 auf 523 Milliarden
Euro, das waren 4,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Demgegenüber
konnte Bonn mit einem Bruttoinlandsprodukt in Höhe von 13,9 Milliarden
Euro von allen Städten und Kreisen in NRW das Jahr 2009 im Vergleich
zum Vorjahr mit einem positiven Vorzeichen abschließen: Das
Bruttoinlandsprodukt stieg in der Bundesstadt insgesamt um 0,8 Prozent
und liegt damit bei 60.898 Euro je Erwerbstätigen.
Wie IT.NRW berichtet, wurde die wirtschaftliche Entwicklung im Jahr
2009 geprägt durch einen starken konjunkturellen Abschwung. Die
unterschiedlichen Wirtschaftsstrukturen im Land spielten bei der
regionalen Entwicklung eine besondere Rolle: Regionen mit hohen
Anteilen des verarbeitenden Gewerbes am Bruttoinlandsprodukt mussten
2009 deutlichere Rückgänge hinnehmen als ausgeprägte
Dienstleistungsstandorte, deren konjunkturelle Entwicklung
vergleichsweise moderater verlief.
(Quelle: Stadt Bonn)

Weitere Meldungen:

VOS Weihnachten 2019

Bonn leuchtet 2019

BONN LEUCHTET 2019 Es ist wieder soweit. Seien Sie gespannt auf das diesjährige Bonn leuchtet in den Fußgängerzonen Bonns. Vom 31.10. bis zum 03.11. können Sie die beleuchteten Gebäude, Gassen und Straßen bestaunen. Lassen Sie sich von bunten Illuminationen beeindrucken und erleben Sie die Bonner Innenstadt auf eine ganz neue und wunderbare Weise. Zwischen Münsterplatz, […]

BonnFest 2019

Alle Infos zum BonnFest 2019 finden Sie hier.

Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“ zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

Ostern 2019