AKTUELLES

Abriss des Siemenshauses schafft Platz für Haus der Bildung

19. März 2010

Das Siemenshaus an der Ecke Mülheimer Platz/Münsterstraße wird abgerissen. Dazu haben Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und die Grünen-Stadtverordnete Dorothee Paß-Weingartz eine Dringlichkeitsentscheidung getroffen. Der Abriss ist notwendig, um die Pläne für das Haus der Bildung zu realisieren. Finanziert wird er über Mittel aus dem Wirtschaftsplans des Gebäudemanagements in Höhe von 200.000 Euro.
Im Haus der Bildung sollen Stadtbibliothek und Volkshochschule untergebracht werden, die Realisierung des Projekts soll 19,4 Millionen Euro kosten. Die Stadt hat Landesmittel in Höhe von 9 Millionen Euro beantragt.

Weitere Meldungen:

VOS Weihnachten 2019

Bonn leuchtet 2019

BONN LEUCHTET 2019 Es ist wieder soweit. Seien Sie gespannt auf das diesjährige Bonn leuchtet in den Fußgängerzonen Bonns. Vom 31.10. bis zum 03.11. können Sie die beleuchteten Gebäude, Gassen und Straßen bestaunen. Lassen Sie sich von bunten Illuminationen beeindrucken und erleben Sie die Bonner Innenstadt auf eine ganz neue und wunderbare Weise. Zwischen Münsterplatz, […]

BonnFest 2019

Alle Infos zum BonnFest 2019 finden Sie hier.

Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Eröffnung der Kunstinstallation „Ode an die Freude“ zur Bürgeraktion UNSER LUDWIG.

Ostern 2019